Die Erzählphilosophie© Storytelling next Level

Oliver Groß entwickelte ab 2005 das Stilmittel der Erzählphilosophie. Es steht für Storytelling Next Level. Ein besonderes Stilmittel für Coaches, Trainer, Dozenten, Führungskräfte und Mentoren, was sofort überzeugt und jeden mitnimmt.

Die Magie der Erzählphilosophie

Geschichten und Weisheiten gab es zu jeder Epoche und in allen Kulturen. Seit Menschengedenken werden sie weitergegeben,  weil in ihnen so viel Weisheit und Kraft stecken. Geschichten wirken wie Bilder, in die der Zuhörer eintaucht und sich mit dem Held oder der tragischen Figur verbündet, auch wenn sie manchmal Grenzen überschreitet

Die Geschichten sind dein Spiegel – nur du siehst dich
Sie sind dein Modell – entdecke deine Möglichkeiten
Sie bewahren Tradition – so bleibst du dir immer treu
Sie bilden deine Werte – treffe klare Entscheidungen
Sie sind dein Depot – du kannst darauf zurückgreifen, sofort, immer und in jeder Situation

Ob im Beruf oder Privat: Die Erzählphilosophie begeistert, berührt, befähigt und bewegt… dich!


„Von einer Geschichte geht eine Wirkung aus, die Aufmerksamkeit bündelt 

sowie eine Kraft,  die sich in alle Richtungen ausdehnt.“


Wissen. Können.Tun.

Mit der Erzählphilosophie hat Oliver Groß der Rhetorik eine neue und zeitgemäße Form gegeben. Sie verbindet in strukturierten Vorträgen Kompetenz, Fachwissen mit Erzählungen sowie Alltagserfahrungen und unvergessenen Kernbotschaften. 

Mit diesem außergewöhnlichen Zusammenspiel wird das Verstehen komplexer Inhalte, Ziele und Vorhaben einfacher und durch sinnstiftende Erkenntnisse leichter umsetzbar. Besonders für die Nutzung der digitalen Medien – einfach Gold wert!


Werden Sie Experte:in Ihres Fachs

Für mehr Oh´s und Ah´s in Ihren Vorträgen und Präsentationen: Trainieren Sie in praktischen Übungen, wie Sie mit der Erzählphilosophie komplexe Themen einfach und verständlich auf den Punkt bringen. Mit einfachen Techniken werden Sie die Kunst der philosophischen Betrachtung erlernen, um anderen neue Perspektiven/Sichtweisen zu eröffnen. 


„Meine Kernkompetenz ist die Rhetorik. Dazu gehört die Königsdisziplin – die Erzählphilosophie. 

Damit will ich begeistern, berühren, befähigen und bewegen – das ist meine Passion“  (Oliver Groß)


Auch das ist die Erzählphilosophie

Erinnern Sie sich noch, wann Ihnen jemand das letzte Mal eine Geschichte erzählt hat? Eine, die Sie schmunzeln oder nachdenklich werden ließ oder die Ihnen einen Impuls gab, über den es sich nachzudenken lohnte? Wann haben Sie das letzte Mal Worte und Geschichten so berührt, dass Sie gedanklich durch Ihr Leben spazierten und vieles plötzlich mit ganz anderen Augen gesehen haben? Seit jeher erzählen sich Menschen Geschichten, weil sie aus dem Leben erzählen. Geschichten bringen Menschen zum Lachen, Nachdenken und rühren auch manchmal zu Tränen. Außerdem geben sie Trost, Halt, Orientierung und machen Mut, bieten Vorbilder und laden zum Perspektivwechsel ein.


Zurück