Rhetorik ist mehr als nur eine Rede halten

 Rhetorik wird häufig auf das "Reden halten" reduziert. Dabei ist sie viel mehr!

  1. Durch die Art und Weise Ihrer persönlichen Rhetorik drücken Sie Ihr Denken und Fühlen aus und beschreiben Ihr Handeln. 
  2. Auch das wertschätzende Miteinander - geprägt durch Verstehen und Verständnis - ist eine Disziplin der dialogischen Rhetorik. 
  3. Und nicht zuletzt die narrative Rhetorik: Sie stärkt Ihre Widerstands- und Willenskraft, um auch in schwierigen Situationen souverän und selbstsicher zu handeln (Resilienz). Rhetorik formt also Ihr Charisma, Ihre Persönlichkeit sowie Ihre Autorität.

Rhetorik als Fundament für die Zukunft

Unsere Zeit hat so viele große, wichtige Themen, die über unsere Zukunft entscheiden und genau dazu möchten wir unterstützen

• Ökologie, Klima und Umwelt oder Energiewende
• Ökonomie, globale Wirtschaft, Werte
• Veränderung der Arbeitswelt – Home-Office, New Work…
• Veränderung der Lernwelt – AHA-lernen, Lernen durch Lehren…
• Generationen und Gesellschaft - Sinnstiftung, Werteorientierung,
• Neue Mobilität
• und nicht zuletzt Ihre Zukunftsthemen

Jedes Thema bedeutet für sich schon eine Mammutherausforderung an unsere Gesellschaft bei der Umsetzung oder dem Schaffen einer breiten Akzeptanz, die Menschen mitnimmt. Die Themen alle gleichzeitig anzugehen, weil es gar nicht anders geht, erfordert noch viel mehr universelles rhetorisches Geschick, wenn Sie hier Menschen erreichen wollen oder müssen.





Zurück