Oliver Groß, der Rhetorik-Realist

Er ist ein renommierter Trainer, Coach, Redner, Publizist, Autor und ein Meister der narrativen Rhetorik! Umfassende Erfahrung in der Praxis sowie seine Fähigkeit und Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zeichnen ihn aus. Nach abgeschlossener Ausbildung und Meisterbrief gestaltete er die Expansion eines Unternehmens mit. Acht Jahre war er als Mitglied der Geschäftsleitung direkte Führungskraft für 300 Mitarbeiter. In dieser Zeit entdeckte er die Wichtigkeit des wertschätzenden Dialogs, ließ sich zum Trainer für werteorientierte Kommunikation und Führung ausbilden, machte sich selbständig und gründete 1993 r hetorik h aus. Oliver Groß hat seit über 25 Jahren praktische Erfahrungen als Rhetoriktrainer, war FH-Lehrbeauftragter, Teammediator und Coach. Zudem schrieb er mehrere Fachbücher, Kolumnen und ist ein wahrer Meister der narrativen Rhetorik! So geht er manchmal auch bewusst andere Wege und verbindet dabei sein Fachwissen sowie seine vielfältige Erfahrung mit Erzählungen, Impulsen und der Magie des Sich-selbst- Zuhörens. Viele Großkonzerne, mittelständische Unternehmen, Behörden, Universitäten vertrauen dem Experten für ein erfolgreiches Zueinander. Miteinander. Füreinander. Er verbindet wie kein Zweiter Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Wie kein Zweiter verknüpft Oliver Groß Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Eben getreu nach seinem Lebensmotto: “Ich verbinde, was andere trennen!”

Im Seniorenheim

im Burgtheater Eltville

In einem Generationenhaus

FAKTEN

Für Oliver Groß ist Begegnung keine Frage des Ortes. Er ist da, wo man zueinander findet, miteinander redet und füreinander Zeit hat

Inspiration im Restaurant

Auf einem Kongress

brainGuide Expertensiegel

oder bei einer Tagung

Sein Lebensmotto: Ich verbinde was andere trennen

weiter weiter Übersicht Wissenswertes Übersicht Wissenswertes

Oliver Groß, der Rhetorik-

Realist

Er ist ein renommierter Trainer, Coach, Redner, Publizist, Autor und ein Meister der narrativen Rhetorik! Umfassende Erfahrung in der Praxis sowie seine Fähigkeit und Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zeichnen ihn aus. Nach abgeschlossener Ausbildung und Meisterbrief gestaltete er die Expansion eines Unternehmens mit. Acht Jahre war er als Mitglied der Geschäftsleitung direkte Führungskraft für 300 Mitarbeiter. In dieser Zeit entdeckte er die Wichtigkeit des wertschätzenden Dialogs, ließ sich zum Trainer für werteorientierte Kommunikation und Führung ausbilden, machte sich selbständig und gründete 1993 r hetorik h aus. Oliver Groß hat seit über 25 Jahren praktische Erfahrungen als Rhetoriktrainer, war FH- Lehrbeauftragter, Teammediator und Coach. Zudem schrieb er mehrere Fachbücher, Kolumnen und ist ein wahrer Meister der narrativen Rhetorik! So geht er manchmal auch bewusst andere Wege und verbindet dabei sein Fachwissen sowie seine vielfältige Erfahrung mit Erzählungen, Impulsen und der Magie des Sich-selbst-Zuhörens. Viele Großkonzerne, mittelständische Unternehmen, Behörden, Universitäten vertrauen dem Experten für ein erfolgreiches Zueinander. Miteinander. Füreinander. Er verbindet wie kein Zweiter Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Wie kein Zweiter verknüpft Oliver Groß Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Eben getreu nach seinem Lebensmotto: “Ich verbinde, was andere trennen!”

FAKTEN

Für Oliver Groß ist Begegnung keine Frage des Ortes. Er ist da, wo man zueinander findet, miteinander redet und füreinander Zeit hat

Im Seniorenheim

In einem Generationenhaus

im Burgtheater Eltville

Inspiration im Restaurant

auf einem Kongress

oder bei einer Tagung

weiter weiter Hauptseite Hauptseite