Das Team der Zukunft Teams befinden sich in einem enormen Wandel. Früher arbeitete ein Team in einem Büro, in einem Gebäude eben an einem Ort. Schon jetzt und in Zukunft entstehen mehr und mehr dezentrale Arbeitsplätze –z.B. das Homeoffice. Auch Aufgaben sind heutzutage Projekte und so entstehen „Teams auf Zeit“. Das heißt, immer wieder auf NEUSTART schalten - ob Umfeld, Teamleitung, Kollegen sowie Arbeitsweisen. Noch gravierender sind die veränderten Bedürfnisse und Vorstellungen der Mitarbeiter. War vor 10 Jahren noch „Geld und Karriere“ die Hauptmotivation, rücken jetzt „Sinnhaftigkeit, Selbstverwirklichung, Freizeit und vor allem auch Sicherheit“ in den Fokus. Vor dem Hintergrund des herrschenden Fachkräftemangels, ist das eine wichtige Chefaufgabe. Jetzt können Sie das als Bedrohung sehen oder als Chance. Im Grunde möchten Unternehmer, Manager, Führungskräfte sowie Mitarbeiter und deren Familien das „Gleiche“ klare Regeln, Strukturen und verlässliche Perspektiven. Genau darum geht es bei dem Modell ZUEINANDER.MITEINANDER.FÜREINANDER. „ZUEINANDER. MITEINANDER. FÜREINANDER.“ lässt Sie über den Tellerrand schauen und öffnet Ihren Blick auf das, was wichtig ist nämlich ein gutes Team zu finden, weiterzuentwickeln und zu pflegen. Erfahren Sie, warum und wie Teammotivation in Zukunft unaufgeregt, strukturiert und nachhaltig erfolgreicher ist wieso Konflikte normal sind und wie man sie frühzeitig erkennt und klärt wie ein Team in nur 90 Minuten eigene Werte, Regeln und Normen festlegen und somit leichter umsetzen kann Oliver Groß wählt in seinen Vorträgen und Workshops mit sicherem Gefühl für das Moment genau die passenden Geschichten und Denkanstöße aus, die manchmal provozieren, überraschen, unterhalten, erinnern, neue Wege aufzeigen und bislang Unbekanntes vermitteln. Das Highlight bildet sein Spiel mit Begriffen, die so manches auf den Kopf stellen und für unvergessene Aha-Erlebnisse sorgen. Vortrag: 45 Minuten plus Fragerunde Den Vortrag „ZUEINANDER. MITEINANDER. FÜREINANDER.“ können wir auch auf Ihren Themenschwerpunkt ausrichten: Der Wandel: Digitale Arbeitswelt und wo bleibt der Mensch! Der Wechsel: Unternehmensnachfolge und Generationswechsel Das Gemeinsam: Teamentwicklung, Partnerschaften, Kooperationen Der Neuanfang: Konfliktklärung und Teammediation Die Nachhaltigkeit: Unternehmenskultur - gelebte Werte als Erfolgsstrategie
ྕ ྕ ྕ ྕ ྕ

Zueinander. Miteinander. Füreinander.

Formate für: Zueinander.Miteinander.Füreinander.

Vortrag

plus Fragerunde

für bis zu 1.000 TN

Praxis - Tagesworkshop

Mit Übungen bis zu 35 TN

Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht

Zueinander. Miteinander.

Füreinander.

Das Team der Zukunft Teams befinden sich in einem enormen Wandel. Früher arbeitete ein Team in einem Büro, in einem Gebäude eben an einem Ort. Schon jetzt und in Zukunft entstehen mehr und mehr dezentrale Arbeitsplätze –z.B. das Homeoffice. Auch Aufgaben sind heutzutage Projekte und so entstehen „Teams auf Zeit“. Das heißt, immer wieder auf NEUSTART schalten - ob Umfeld, Teamleitung, Kollegen sowie Arbeitsweisen. Noch gravierender sind die veränderten Bedürfnisse und Vorstellungen der Mitarbeiter. War vor 10 Jahren noch „Geld und Karriere“ die Hauptmotivation, rücken jetzt „Sinnhaftigkeit, Selbstverwirklichung, Freizeit und vor allem auch Sicherheit“ in den Fokus. Vor dem Hintergrund des herrschenden Fachkräftemangels, ist das eine wichtige Chefaufgabe. Jetzt können Sie das als Bedrohung sehen oder als Chance. Im Grunde möchten Unternehmer, Manager, Führungskräfte sowie Mitarbeiter und deren Familien das „Gleiche“ klare Regeln, Strukturen und verlässliche Perspektiven. Genau darum geht es bei dem Modell ZUEINANDER.MITEINANDER.FÜREINANDER. „ZUEINANDER. MITEINANDER. FÜREINANDER.“ lässt Sie über den Tellerrand schauen und öffnet Ihren Blick auf das, was wichtig ist nämlich ein gutes Team zu finden, weiterzuentwickeln und zu pflegen. Erfahren Sie, warum und wie Teammotivation in Zukunft unaufgeregt, strukturiert und nachhaltig erfolgreicher ist wieso Konflikte normal sind und wie man sie frühzeitig erkennt und klärt wie ein Team in nur 90 Minuten eigene Werte, Regeln und Normen festlegen und somit leichter umsetzen kann Oliver Groß wählt in seinen Vorträgen und Workshops mit sicherem Gefühl für das Moment genau die passenden Geschichten und Denkanstöße aus, die manchmal provozieren, überraschen, unterhalten, erinnern, neue Wege aufzeigen und bislang Unbekanntes vermitteln. Das Highlight bildet sein Spiel mit Begriffen, die so manches auf den Kopf stellen und für unvergessene Aha-Erlebnisse sorgen. Vortrag: 45 Minuten plus Fragerunde Diesen Impulsvortrag können wir auf Ihren Themenschwerpunkt ausrichten: Der Wandel: Digitale Arbeitswelt und wo bleibt der Mensch! Der Wechsel: Unternehmensnachfolge und Generationswechsel Das Gemeinsam: Teamentwicklung, Partnerschaften, Kooperationen Der Neuanfang: Konfliktklärung und Teammediation Die Nachhaltigkeit: Unternehmenskultur - gelebte Werte als Erfolgsstrategie

Formate für:

Zueinander.Miteinander.Füreinander.

Vortrag

plus Fragerunde

für bis zu 1.000 TN

Praxis - Tagesworkshop

Mit Übungen bis zu 35 TN